Stickerei

Stickerei - DIE Werbeanbringung auf...
Stickerei - DIE Werbeanbringung auf allen Textilien!
Die Stickerei ist ein äußerst vielseitiges Medium um Werbung, Personalisierung oder Corporate Identity zu betreiben. Sie ist flexibel, leicht und günstig zu erstellen, praktisch auf sämtlichen Materialien durch die man eine Nadel stecken kann anwendbar und auch in der Menge variabel. Egal ob Einzelteil oder 1000 und mehr Teile, Stickerei ist fast immer einzusetzen. Optisch st das fertige Stickergebnis allen eindimensionalen Veredelungsmethoden, wie etwa Siebdruck, immer überlegen und zudem noch viel haltbarer. Bei uns erhalten Sie eine hochwertige Bestickung... mehr...
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3 von 3


Hiervon häufig gesucht
cap
Ihrer Textilien zu leicht überschaubaren und transparenten Kosten, dank eigener Stickerei-Programmierung und modernen Mehrkopf-Stickautomaten. Sie zahlen für Ihre Stickerei einmalig Stick-Programmkosten oder Einrichtungsgebühren und lediglich das gestickte Logo in der gewünschten Stückzahl, jedoch können wir diese Konditionen erst ab mindestens 30 Teilen anbieten anbieten. Für unsere Stickereien auf Berufsbekleidung verwenden wir ausschliesslich Marken-Polyestergarne, welche maximale Haltbarkeit und Farbechtheit bei optimaler Waschfähigkeit (bis 90°C) bieten. Egal ob bestickte Poloshirts, Hemden, Jacken oder oder, mit Stickerei sieht's immer gut aus. Und wenn Sie Ihre bereits vorhandenen Textilien besticken lassen wollen, dann machen wir das natürlich auch... Stickerei können wir anwenden auf Ihrer Image-Bekleidung, Promotion-Textilien oder auf Werbeartikeln, Fleece und auch auf Taschen und Rucksäcken aus Nylon oder RipStop Gewebe. Besticken lässt sich eigentlich alles, wodurch man eine Nadel stecken kann, vorausgesetzt man bekommt das Stickgut auch in den Stickautomaten. Frottierwaren wie Handtücher, Duschtücher, Saunatücher oder Golftücher lassen sich hervorragend durch Stickerei veredeln, da kann kein Druck mithalten. Stickerei ist auch nicht so teuer wie Sie vielleicht glauben mögen, jedenfalls nicht bei uns,denn wir sticken selbst. Allerdings gibt es einiges zu beachten: 1. Stickerei ist niemals so exakt wie ein Druck, aber gerade das macht auch ihren Reiz aus. 2. Wählen Sie Ihr Stickmotiv nicht zu klein! Je kleiner das Motiv werden soll, desto detailärmer wird es auch, Nadel und Faden brauchen Ihren Platz! 3. Nicht jedes Material eignet sich gleich zum Besticken. Je grobmaschiger und dehnbarer,desto schwieriger. 4. Kaufen Sie keine billigen Textilien dünner Qualität, um diese dann besticken zu lassen, das Ergebnis ist dann oft enttäuschend und die Stickerei ist haltbarer als das Textil und der gewünschte Werbeeffekt tritt auch nicht ein. 5. Die Größe einer Stickerei wird durch das Stickfeld der Automaten begrenzt, hier sind max. 40 x 40 cm möglich. Lassen Sie sich von uns beraten, wir haben das nötige Know-How um Ihre Idee zu sticken.

?

Sticken ist eine Nadeltechnik, bei der Logos durch ein- oder aufgenähtes Stickgarn auf den Werbeträger angebracht wird. 
  • Klassische Dekorationstechnik
  • Hochwertiges und edles Erscheinungsbild
  • Geeignet sowohl für glattes als auch für unebenes Gewebe
  • Verschiedene Garnfarben passend zu jedem Logo lieferbar
  • Bis zu 12 Farben pro Stickerei
  • Auffälliger Wollstich
Formen:Individuell
Materialien:Baumwolle, Polyester, Fleece
Produktbespiele:Taschen, Kappen, Handtücher, Textilien, Decken
Farben: Bis zu 12 Farben (aus der Madeira-Tabelle)
Max. Druckbereich250 x 250 mm